Julia Kadel Trio

SANSTAG I 21.09.2024 I ERNST-KLUSEN-SAAL

Am Flügel brilliert Julia Kadel mit fein nuancierter bis kraftvoll ausgreifender Virtuosität und lässt gängige Jazz-Idiome hinter sich. 2020 wurde sie mit dem Essener Jazz Pott für innovatives musikalisches Schaffen ausgezeichnet.

Vor rund zwei Jahren entdeckte Kadel den Schlagzeuger Devin Gray als neuen Bandpartner. Er ist in New York als Bandleader und Sideman fest in der Jazz- und improvisierten Musik-Szene verankert und lebt zwischen den Musikmetropolen New York und Berlin. 2022 kam Athina Kontou dazu, die unlängst ihr eigenes Debüt als Bandleaderin vorgestellt hat sowie in zahlreichen internationalen Projekten aktiv ist.

Das neue Album „Powerful Vulnerability“ des Julia Kadel Trios präsentiert hochspannende, stilistisch eigenwillige und sehr persönliche Musik. Mehr denn je bewegen sich die Stücke im Spannungsfeld von unkonventionellen Kompositionen und pointierten Improvisationen, harmonischer Raffinesse und vielgestaltigen Klangfarben. 

Julia Kadel p // Athina Kontou b // Devin Gray dr

Foto © David Dollmann